Was Shiatsu und Yoga für mich bedeutet:

Wie das Gefühl vor einer unbekannten Reise, das entdecken neuer Plätze wie eine Konfrontation an mich selbst und das Loslassen was ich nicht mehr brauche, wie ein genialer Einfall oder Vision die ich schon lange gesucht habe, wie die frische Luft nach einem Regentag, wie das tiefe Atmen auf dem Berggipfel und das Gefühl der Freiheit wenn ich diese Schönheit und die Weite der Natur sehe, wie die Eigenverantwortung und das Vertrauen auf sich selbst und das Leben. Yoga und Shiatsu ist für mich wie sanft geweckt zu werden am Morgen oder wie die klaren Gedanken nach einer Meditation, wie eine liebevolle Umarmung und das Ankommen an einem geliebten Platz. Yoga und Shiatsu ist für mich Faszination, eine geniale Kombination.

Über mich:
Hallo mein Name ist Anita Schmid, bin gebürtige Südtirolerin und bin seit 2014 in Salzburg zu Hause. Ich bin gelernte Hotelkauffrau und bin 2011 das erste mal nach Salzburg gekommen und bin in dieser schönen Stadt hängen geblieben. 2013 wollte ich eigentlich zum Aikido gehen und bin aber irgendwie durch meine Verwechslung beim Shiatsu gelandet. Ich war so begeistert, das meine Verdauungsbeschwerden nach einigen Behandlungen besser geworden sind, dass ich mich entschlossen habe, selbst die 3-jährige Ausbildung zu machen. Diese habe ich an der Internationalen Shiatsu Schule absolviert. Auch Yoga war ein großer Anker für mich in stressigen Zeiten. Besonders in Bali hab ich intensiv Yoga gemacht. Dort habe ich einige Jahre später, dann auch die Ausbildung absolviert.

Ich bin im Österreichischen Dachverband für Shiatsu als Qualified Practitioner gelistet.

Durch Berührung und Bewegung entsteht Bewusstsein.
Yoga und Shiatu spielen für mich eine wichtige Rolle. Seit den Ausbildungen habe ich erkannt, dass Bewegung und Körperwahrnehmungsübungen (auch Do In genannt) sehr unterstützend sind. Yoga ist für mich die Hingabe und die Leidenschaft im Leben. Ein Tanz, der Körper, Geist und Seele vereinigt und Freiheit bringt und Shiatsu unterstütz die Gesundheit. Der Urlaub im Alltag.

Ausbildungen:
2013 – 2016 Ausbildung zur Diplomierten Shiatsu Praktikerin (ISSÖ)
2016 Fernstudium Unternehmensführung (Vitalakademie)
2017 Ausbildung zur Yoga Lehrerin Hatha – , Vinyasa- Yoga (350h) bei Bhakti Yoga Summer

Weiterbildung:
Shiatsu:
– Auf den Spuren der Elementargeistern
– Narbenenstörung
– Chakren
– Die Kunst vom Meridianfreien behandeln
– Do In Ausbildung
– Fühlen, Hören und Sehen in der Behandlung
Sonstiges:
– Heilströmen
– Voice of the soul mit Snatam Kaur
Die Stimme der Seele, Kundalini Yoga
Meditation & Chanting

In den Jahren davor war ich in der Spitzen- Gastronomie tätig und konnte dort tolle Erfahrungen sammeln, die mir heute sehr nützlich sind.

Was ich liebe und mich inspiriert:
Ich singe so gerne und möchte es mit der ganzen Welt teilen. Für mich ist es immer wieder faszinierend welche Wirkung Mantras haben. Man füllt sich wie neu geboren.

Familie und Freunde, wandern in der Natur, auf Reisen gehen, Wasser, surfen, das Buch Siddhartha von Hermann Hesse, unterm Sternenhimmel sitzen, gutes Essen und immer wieder Neues probieren.

Wild Woman Weekend

07 September, Samstag - 08:00 am - 04:00 pm
OEDMÜHLE AM IRRSEE

Wild Woman Weekend

In your voice is light

13 September, Freitag - 04:30 pm - 06:30 pm
Nuun Grödig

In your voice is light

Einfach Sein Yoga – Klang – Retreat in Südtirol

03 Oktober, Donnerstag - 04:00 pm - 11:00 am

Einfach Sein Yoga – Klang – Retreat in Südtirol